Informationen für die Vortragenden

Einreichfrist für Vorträge und Poster endet am 31. Oktober 2019

Die Redezeit der Vorträge entnehmen Sie bitte dem endgültigen Programm.

Sie beträgt üblicherweise 7 Minuten inkl. Diskussion (außer gesondert vermerkt).

Wir ersuchen um Einhalten der Redezeit, damit auch eine Diskussion geführt werden kann. Die noch verbleibende Redezeit wird Ihnen an einem separaten Monitor angezeigt.
Zusätzlich zur Posterausstellung ist eine Präsentation mit Powerpoint (3-minütige Redezeit inkl. Diskussion) eingeplant. Poster sind im Hochformat mit einer maximalen Größe von 134 x 100 cm anzufertigen.
Sie sollen zum Kongressbeginn aufgehängt sein und bis zum Kongressende verbleiben.

Projektionsmöglichkeit

Für die Projektion mittels Panasonic Projektoren ersuchen wir Sie, Ihre Präsentation in Powerpoint 2007 Format auf einem transportablen Medium (USB-Stick, CD-Rom etc.) mitzubringen. Selbstverständlich kann Ihr Vortrag Tonelemente, Videoclips, animierte Grafiken etc. enthalten. Die Vorträge werden im Abbildungsverhältnis 16:9 projiziert. Der Vortrag auf CD-Rom oder USB-Stick kann bis spätestens zwei Stunden vor dem betreffenden Vortragsblock im Mediencenter abgegeben und getestet werden.
Bitte achten Sie beim Erstellen Ihrer Vortragsdateien auf CD oder USB-Stick darauf, dass Film-, Sound-, animierte Gifdateien, Sonderschriften (-zeichen) etc. mit auf das Medium übertragen werden. Wir empfehlen allgemein die Präsentation auf eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel zu optimieren. Damit ist die beste Projektionsqualität gewährleistet. Das Löschen der Datei nach der beendeten Präsentation wird vom Kongresshaus Bad Hofgastein garantiert.

Film und Fotoaufnahmen sind während der Vorträge nicht gestattet!